Nahtlos! Life Style Talk Show
Die Nahtlos! Life Style Talk Show ist das (fast) wöchentliche Interview-Podcast des gleichnamigen Modeblogs. In jeder Folge befragt Lifestyle-Journalist Siems Luckwaldt so kreative wie furchtlose Persönlichkeiten aus Mode, Design, Fotografie, Kunst und Musik. Unter den bisherigen Gästen: Diane von Fürstenberg, Marcel Ostertag, Kean Etro, Amy Adams, James Blunt, Li Edelkoort und über 80 weitere faszinierende Gesprächspartner. Alle Infos, Links & Transkripte auf http://www.nahtlosblog.de/podcast. Enjoy the show(s)! Nahtlos! Life Style Talk Show is the (almost) weekly interview podcast, accompanying the well-known lifestyle blogzine of the same name. Each episode features journalist and host Siems Luckwaldt in an in-depth conversation with creative, fearless personalities and tastemakers from the world of fashion, design, photography, art and music. Past guests include: Diane von Fürstenberg, Marcel Ostertag, Betsey Johnson, Kean Etro, Amy Adams, James Blunt, Li Edelkoort and more than 80 equally fascinating talks. You can find out more, e.g. all interview transcripts at http://www.nahtlosblog.de/podcast. Enjoy the show(s)! Über Nahtlos!: Der Modeblog lässt seit der Gründung 2010 regelmäßig Designer, Fotografen und Künstler selbst zu Wort kommen. In so ausführlichen wie spannenden Interviews auf www.nahtlosblog.de – und diesem Audio-Podcast.

Categories

lifestyle

Syndication


Archives


Keyword Search



August 2012
S M T W T F S
     
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

September
August
July
June
May
April
March
February
January

December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
January

December
November
August
July
June
May
April
March
February
January

December
November

Folge 35/2012: Das Herz jedes Fashionlabels schlägt am Point of Sale. Und genau dort, genauer gesagt im Keller des Münchner Stores - backstage - traf ich Richard Martin, den Global Marketing Director von Fred Perry zum Interview. 

***

Die Themen unseres Gespräches: Die Pläne zum 60. Jubiläum der Marke, das Geheimnis, ewig jung und relevant zu bleiben - und die Chancen und Gefahren eines „Kuschelns” mit der Subkultur. 

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de

Direct download: Podcast_35_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 2:12pm CEST

Folge 34/2012: Tupperware für die Schmuckwelt - nein, diesen Vergleich hört Jessica Herrin gar nicht gern. Dabei ist ihr Unternehmen Stella & Dot auf dem besten Weg, ähnlich erfolgreich mit dem Konzept des social selling zu werden, wie der Plastikdosen-Multi.

***

Mit 24 co-gründete Jessica Herrin WeddingChannel.com, die heute meistbesuchte Shoppingseite für alles rund ums Heiraten. 2004 folgte Stella & Dot.

***

Mit 100 Millionen US-Dollar Umsatz in 2011 gilt ihr Start-up, das Glamour erschwinglich jedoch nicht billig macht, als ein echtes hot ticket.

***

Anlässlich einer Kollektionspräsentation in München nahm sich die zielstrebige Kalifornierin Zeit für ein ausführliches Gespräch über ihre rasante Erfolgsgeschichte, die Kritik an Heimverkaufs-Modellen, gerechte Arbeitsbedingungen und die Herausforderung, gleichzeitig CEO und zweifache Mutter zu sein.

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!atio

Direct download: Podcast_34_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 9:00am CEST

Folge 33/2012: Eigentlich sind wir ja kein Celebrity-Podcast und suchen eher nach den Lifestyle-Persönlichkeiten, die noch nicht jedem alles erzählt haben. Doch für Pop-Barde (und Mexx-Werbegesicht) James Blunt machten wir - gern! - eine Ausnahme.

***

In unserem kurzen Gespräch mit dem scheuen Weltstar geht es um die Erfahrungen, die er im Krieg machte, um den Duft des Erfolgs, seine Wahl-Heimat Ibiza und das dicke Fell, dass man sich als Künstler gegenüber Gerüchten - Beispiel: er würde sich zur Ruhe setzen - wachsen lassen muss.

***

Ein kurzer Talk, dessen Zwischentöne darauf deuten, dass unter der glatten Oberfläche des grundsympathischen, sehr bescheiden auftretenden Blunt eine fast melancholische Nachdenklichkeit schlummert, die er wohl nur in seiner Musik nach außen kanalisieren kann.

Und natürlich steigen wir mit einem kurzen Clip von „You're Beautiful” in dieses Interview ein.

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!tio

Direct download: Podcast_33_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 5:00pm CEST

Folge 32/2012: Paul Woelbing ist der Mann der zarten Lippen! In dritter Generation nämlich führt Woelbing das Beauty-Unternehmen Carmex, dessen kleine signalrot- und gelbe Tiegel seit Jahrzehnten zur Grundausstattung von Models und Stars gehören.

***

Doch Woelbing, der in Wisconsin in einem Haus mit geradezu verwunschener Architektur lebt, ist mehr als „nur” Geschäftsführer, number cruncher und familiäres Aushängeschild der Marke, die mit erweiterter Produktpalette gerade stark Richtung Europa drängt. Er ist zudem einer der faszinierendsten Interviewpartner, die wir je vor unser Podcast-Mikrofon bekamen.

***

Also seid unbedingt gespannt auf dieses Interview, dass uns in seiner Vielschichtigkeit und schrägen Details hellauf begeistert hat. Und einen gepflegten Kussmund bekommt ihr vom Hören auch. Garantiert.

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!

Direct download: Podcast_32_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 12:07pm CEST

Folge 31/2012: Jette Joop, eigentlich Henriette Elisabeth, ist Designerin, Unternehmerin, Ehefrau und zweifache Mutter - und ein Markenzeichen. Ihre Jette GmbH mit Sitz in Hamburg und einem Concept Store in Berlin hat sich in den 16 Jahren ihres Bestehens ein umfangreiches Portfolio and Kooperationspartnern aufgebaut, es gibt fast nichts, was die 44-Jährige noch nicht gestaltet hat. Angefangen mit Schmuck für Christ, Jeans, Fertighäusern, Besteck, Farben, Parfüms, Arbeitsbekleidung (Air Berlin) ...

***

Der Anlass für das folgende Interview im Restaurant Käfer war die Vorstellung ihres neuen Parfüms „Gold“, mit dem Jette Joop gleichzeitig von Duftgigant Coty zu Douglas wechselt. Zusammen mit ihrem Mann und Business-Partner Christian Elsen nahm sich Jette Joop im Anschluss an den Presselunch Zeit für ein paar neugierige Fragen. Vor allem eines hat uns interessiert: Wie bleibt man seiner Designphilosophie treu, wenn gleichzeitig so viele unterschiedliche Branchen zu „beackern” sind?

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!   

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!

Direct download: Podcast_31_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 4:43pm CEST

Folge 30/2012: Die Sängerin, Schauspielerin - und Naturgewalt - Marianne Faithfull spricht im Soho House Berlin im Rahmen eines Liberatum International Cultural Summit über ihr bewegtes Leben. Von ihrer Entdeckung in den Sixties über ihre Zeit mit Mick Jagger, ihre jahrzehntelange Drogensucht und ihren ewigen Kampf gegen die Depression. Offen, ehrlich-  und mit einer ordentlichen Portion Selbstironie. Auch ihre Arbeit an Filmen wie „Lucifer Rising” und „Irina Palm” kommt zur Sprache. Und noch viel, viel mehr. 

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!

Direct download: Podcast_30_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 1:01pm CEST

Folge 29/2012: Der Designer Hannes Roether war für uns kaum mehr als ein Name, bis er uns freundlicherweise für unser Kochbuch-Projekt „German Fashion Kitchen” ein Rezept beisteuerte - und wir uns im Web und später auch im realen Leben mehr mit ihm und seiner Mode beschäftigten. Vor allem, dass er auch für Männer entwirft, war für uns ein Zusatz-Schmankerl, schließlich macht das Lookbook-Durchblättern mehr Spaß, wenn man sich selbst in den Sachen sehen kann. Vor dem geistigen Auge zumindest, denn Hannes Roether ist qualitativ wie preislich im Premoium-Segment des Marktes zuhause. Und ein echter Strick-Profi, hat er doch zu Beginn seiner Laufbahn alles über Garne, Maschen und die Maschinen, die daraus z.B. Pullover machen, gelernt.

Nach weiteren Stationen in der Branche gründete er 2005 das nach ihm benannte Label - zunächst ausschließlich for men. 2007 kam dann, unter Mitwirkung seiner Frau Nicky Wendt, eine Damenlinie hinzu. Sein Stil ist betont lässig aber keine Streetwear. Die Materialien reich, jedoch niemals „schwer”. Das Finish und die Farben bewusst etwas roh und die Outfits so intellektuell wie zeitlos in ihrer aufwändigen Einfachheit.

Der große Medienauftritt ist Roethers Sache dagegen nicht, wer sein Gesicht sehen will, muss lange googlen. Lieber unternimmt der Familienmensch Ausflüge in die Natur, schließlich ist er in Waldnähe aufgewachsen und schöpft draußen die meiste Kraft für die ehrgeizigen Wachstumspläne der Marke Hannes Roether.

Wie er aufwuchs, zur Mode kam und was 2012 für ihn der Begriff Männlichkeit ausdrückt - das und viel, viel mehr hören Sie jetzt in Folge 29 unseres Podcast. Wieder einmal aufgezeichnet in luftiger Höhe in der Executive Lounge des Westin Grand Hotels am Arabellapark, dem wir ausdrücklich für seine Gastfreundschaft danken!

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!

Direct download: Podcast_29_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 8:24pm CEST

Folge 28/2012: Stefan Eckert ist allenfalls optisch ein enfant terrible der deutschen Modeszene, „wild” und „alternativ” sieht er aus mit seinen Dreadlocks, tätowierten Armen und großen Ohrringen. Stimmt, es stecken ein starker Charakter, ein nachdenklicher Typ und ein nicht zu bändigender Freigeist hinter dieser Schale. Das wäre zumindest unsere laien-psychologische Diagnose. Aber eben auch ein ruhiger Realist, ein umsichtiger Unternehmer und vor allem - ein hochtalentierter Schneider!

Da Stefan Eckert, geborener Nürnberger, sein Atelier noch dazu in Hamburg hat - unserer alten Heimat - war ein Interview längst überfällig. Und das holen wir nun mit Folge 28 unseres Podcast nach. Darin sprechen wir mit dem Designer natürlich über seine harten Lehrjahre, seine Erfahrungen in London (u.a. bei Alexander McQueen) und die Zukunftspläne für sein Label. Außerdem geht es um Haie beim Tauchgang, die endlose Diskussion über Magermodels und Musik(festivals).

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!   

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!

Direct download: Podcast_28_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 7:55pm CEST

Folge 27/2012: Neben Gilette und Wilkinson da ist doch noch Platz, dachte sich unser Interview-Gast Christopher von Hallwyl. Vor allem im Internet! Warum nicht eigene Nassrasierer online anbieten, nebst passenden Klingen - und das nicht nur qualitativ hochwertiger sondern auch noch günstiger als die scheinbar übermächtige Konkurrenz.

***

Die Idee zu Shave Lab war geboren. Auf Investoren für sein Lifestyle-Start-up musste von Hallwyl ebenfalls nicht lange warten. Rasierergriffe aus Kunstharz, so edel poliert wie ein Füllhalter von Montblanc, Klingen für jeden (Haut-)Typ und reichlich Fashion Appeal im Auftritt rundeten seinen Businessplan ab und erfreuen seit November 2010 die Kunden. 

***

Was sich einfach anhört waren natürlich in Wahrheit harte Arbeit und Beharrlichkeit. Anforderungen, auf die sich Christopher von Hallwyl in seiner vorherigen Karriere vorbereiten konnte, die ihn zu DaimlerChrysler, BMW und LVMH führte. 

***

Mehr zu Shave Lab und vor allem der perfekten Rasur hören Sie in dieser Folge unserer Nahtlos! Talks aufgezeichnet in der Executive Lounge des Westin Grand Hotels in München.

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!   

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!

Direct download: Podcast_27_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 6:07pm CEST

Folge 26/2012: Der Designer Marcel Ostertag gehört fast schon zum Inventar der deutschen Modeszene, die Show seines gleichnamigen Labels ist ein verlässliches Highlight der Berliner Fashion Week. Nicht zuletzt, weil er selbst auf Highheels den einen oder anderen Look modelt.

***

Und doch steckt sehr viel mehr hinter seinem Erfolg als bloß Effekthascherei und der Ruf eines Paradiesvogels. Der ehemalige Balletttänzer hat äußerst diszipliniert und zielstrebig an seiner Karriere gearbeitet - extravagante Auftritte sind da nur das i-Tüpfelchen auf einer im besten Sinne konservativen Business-Strategie.

***

Im Interview erzählt Ostertag nicht nur, wie Designpreise den Start erleichtern können, warum er vom Ballett-Internat flog und weshalb er konsequent in Deutschland produzieren lässt. Er verrät uns auch, weshalb die Popkultur der 1970er und 1980er Jahre eine seiner liebsten Inspirationsquellen ist.

***

Viel Vergnügen bei dieser Episode!

***

Alle Infos zu den Gästen und Themen der Show wie immer auf nahtlosblog.de/PODCAST

***

Contact us: podcast@nahtlosblog.de!

Direct download: Podcast_26_2012.m4a
Category:lifestyle -- posted at: 10:14am CEST